Mit einem Kochbuch kann man nicht nur kochen, sondern auch Kulturgeschichte erzählen.