Kategorie: Kriegskochbücher


  • Panhas

    Rheinische Küche in der Kriegszeit herausgegeben von M. Schneider, Hauswirtschaftslehrerinder städischen Haushaltungsschule in M. GladbachIm Auftrage des städischen Hilfsamtes und der Nationalen Frauenvereinigung von M. GladdbachZweite Auflage. Viertes Tausend.M. Gladbach Volksvereins-Verlag GmbH1916Schrift Frakturca. 10,5 x 16 cm, Broschur, Umfang 52 S.Standort Stadtbibliothek Mönchengladbach / Bibliothek des Volksvereins für das katholische DeutschlandSignatur Pha (2) 36 a […]

    , ,

  • Zubereitung von Würsten

    Kriegskochbuch herausgegeben von der Stadtverwaltung StuttgartVorwort von Frau Dr. E. IngelfingerRezepte vom Schwäbischen FrauenvereinVerlag von Hermann Wildt, Kgl. Hofbuchhändlerim Großen Bazar, Stuttgart, Königstraße 38Druck von Greiner & Pfeiffer,Kgl. Hofbuchdrucker, StuttgartundatiertSchrift Frakturca. 10×17 cm, Broschur, Umfang 48 S.Standort Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer KulturbesitzSignatur Krieg 1914/5634 Auf dem vorderen Umschlag des jägergrünen Büchleins prangt das Eiserne […]

    , ,

  • Pikante Muscheln

    Kriegs-Kochkurse von Amelie SprengerVertrieb Firma J. B. Deppisch WürzburgKönigl. Universitätsdruckerei H. Stürz A. G. Würzburg1915Schrift Antiqua20×28 cm, Broschur, Umfang 96 S.Standort Privatbesitz Die Kriegs-Kochkurse aus Würzburg haben im Vergleich zu anderen Kriegskochbüchern ein großes Format: 20 cm breit und 28 cm hoch. Auf dem vergilbten Umschlag kann man nicht nur Titel, Name der Verfasserin und […]

    , ,

  • Kloßbrüh-Suppe

    Oberschwäbisches Kriegskochbuch zusammengestellt im Bezirk RiedlingenDer Erlös ist für die hiesigen Lazarette bestimmtVerlag der Ulrich’schen Buchhandlung Riedlingen1915Schrift Fraktur, ca. 11×16 cm, Broschur, Umfang 24 S.Standort Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Signatur: Krieg 1914/8725 Das grüne Heft ist in grünen Karton gebunden. Ein schmales Schmuckband umrahmt den Text. Nach Titel und Untertitel folgt nahezu mittig […]

    , ,

  • Rhabarberblätter

    Kochbuch. 1916So kocht man gut und billigfür 3 Personen um eine Mark Ein Kriegskochbuch von Elly PetersenDer Gelbe Verlag Dachau 1916Schrift Frakturca. 12×18 cm, kartoniert, Umfang 287 S.Standort Stadtarchiv HofSignatur 8° A 3133 Auch Vaterlandsliebe geht durch den Magen. Hunger ist der beste Koch – der Krieg ist ein viel bessrer noch. Trocken Brot und […]

    , ,

  • Schwarzsauer

    Norddeutsche Küche in der Kriegszeit von El. Peschges, Gewerbeschullehrerin in PaderbornVolksvereins-Verlag GmbH. M.Gladbach1915Größe 11×16 cm, Umfang 40 S.Standort Bayerische Staatsbibliothek, Bibliotheca Regia Monacensis, Signatur H.un.app. 247 zZeichnung Titelblatt Das Büchlein ist in einen dünnen vormals vermutlich orangen Karton gebunden. Die Vorderseite des Umschlags (nicht abgebildet) strukturieren Titel, Preis – 20 Pfennig – und ein schwarzer […]

    , ,

  • Eisenacher Brandkäse

    Der deutschen Hausfrauen Tischlein deck‘ dich!Kriegskochbuch über selbsterfundene neue Gemüse, Mahlzeiten und ausprobierte Rezepte ohne Mehl Dorothea OrfEisenach [ca. 1915]Verlag und Druck von Eifert und ScheibeGröße ca. 10×15 cm, Umfang 31 S.Standort Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Signatur: Krieg 1914/4922 Der kartonierte Einband des dünnen Büchleins ist rostrot. Das Dekor des Umschlags besteht aus […]

    , ,

  • Donzdorfer Klöße

    Kriegskochbuchüber 200 erprobte Rezepte Herausgegeben von Lina WenningerSelbstverlag der Verfasserin [1916]Druck Carl Rembold, HeilbronnGröße ca. 10×17 cm, Umfang 47 S.Standort Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Signatur: Krieg 1914/14247 Der kartonierte Einband des dünnen Büchleins ist grau. Für ein Kriegskochbuch ist es aufwendig gestaltet mit einem kreisrunden Schmuckornament im unteren Drittel und einem umlaufenden Band […]

    , ,

  • Blutwurst

    Die sparsame Kriegsküche Herausgegeben vom Verband pfälzischer Fraueninteressen-Vereine2. Auflage mit Ergänzung für das Sommerhalbjahr bearbeitet [1915]Druck Ernst René Grosser, FrankenthalGröße 13×18,5 cm, Umfang 48 S.Standort Privatbesitz Ein Kriegskochbuch muss nicht so heißen und kann doch eines sein. Dieses trägt nicht nur sparsam im Namen es ist auch sparsam ausgestattet: Kein festes Deckblatt schützt seine Seiten. […]

    , ,

  • Gemüseragout

    Kriegskochbuch der Frauenhülfe 50 zeitgemäße Rezepte11.-30. Tausend, Stiftungsverlag-Potsdam [1915]Größe ca. 10×17 cm, Umfang 32 S.Standort Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Signatur: Krieg 1914/5869<11> Mit nur 32 Seiten gehört das Kriegskochbuch der Frauenhülfe zu den dünnsten seiner Art. Ein schmaler schwarzer Rahmen schmückt das kleine mausgraue Heft. Die Schrift ist Fraktur. Die rückwärtige Umschlagseite bleibt […]

    , ,